In Anlehnung an die Jahrhunderte alte Töpfertradition orientieren wir uns meist an historischen Vorbildern.
Gleichzeitig bemühen wir uns, neue Formen und Glasuren zu entwickeln, die den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht werden.
Unsere Arbeitsmassen bereiten wir selbst auf. Die Verarbeitung unserer Produkte geschieht ausschliesslich in Handarbeit.
Mit den selbstentwickelten Glasuren werden unsere Erzeugnisse bei über 1100° C gebrannt.
Die Werkstatt der
Obernzeller Töpferei